adventura dantis. Eine göttliche Nacht
Sa., 23. Okt. | Astra Brixen Bressanone

adventura dantis. Eine göttliche Nacht

Zeit & Ort

23. Okt., 19:00
Astra Brixen Bressanone, Romstraße, 11, 39042 Brixen, Südtirol, Italien

Über die Veranstaltung

Seit Giovanni Boccaccio 1373 erstmals öffentlich aus dem Werk seines Zeitgenossen Dante Alighieri vortrug, ist das Interesse und die Begeisterung für Dantes Göttliche Komödie bis heute ungebrochen. Einen Meilenstein der Dante-Rezeption stellt im 20. Jahrhundert der Essay „Gespräch über Dante“ des russischen Dichters Osip Mandel‘stam dar. Ihm verdanken wir es, Dante vom Klassiker-Olymp auf die Erde geholt zu haben und Dantes poetische Sprache als „Gerät zum Einfangen der Zukunft“ zu erleben. Dante in all seinen menschlichen Bedrängnissen darzustellen und die Wucht seiner Poesie hautnah zu vermitteln ist auch Roberto Benigni gelungen, dessen Performance „Tutto Dante“ auf der Piazza Santa Croce in Florenz und später im TV Millionen Zuschauer*innen begeisterte.

adventura dantis knüpft an diese Tradition der Lectura Dantis an und inszeniert die politisch-poetische Sprengkraft von Dantes Projekt für die Bühne. Eingeladen sind Bürger*innen aus Brixen und Umgebung sowie Künstler*innen, „ihren“ Dante zu lesen, zu kommentieren oder zu performen. Die göttliche Nacht verspricht dabei, ein grandioses Fest mit unterschiedlichen Sprachen, Stimmen und Kunstformen zu werden, in dem auch das Gesellige und Kulinarische nicht zu kurz kommen. 

Eine Veranstaltung von Dekadenz Brixen in Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Bozen. 

Im Eintrittspreis enthalten sind ein Getränk nach Wahl und ein Teller Ribollita.

Einlass ab 19 Uhr mit Kommen und Gehen nach Belieben. Ab 22 Uhr Clubbing im Foyer des Astra