BEITRÄGE UND SPONSOREN

Gemäß Art. 1, Absatz 125, Gesetz Nr. 124 vom 04.08.2017, weist die „Stiftung Hofburg“ darauf hin, dass sie folgende Beiträge und/oder Subventionen von öffentlichen Institutionen, öffentlichen gewerblichen Körperschaften, öffentlich beteiligten Unternehmen oder rechtlich oder faktisch direkt oder indirekt von der öffentlichen Verwaltung kontrollierten Gesellschaften, vor Abzug eventueller Steuereinbehalte, erhalten hat:

2021

DIÖZESANMUSEUM

Für die ordentliche Tätigkeit

Autonome Provinz Bozen, Museen/Abt. 42

€ 290.000,00 

Gemeinde Brixen

€ 12.900,00 

Autonome Provinz Bozen/Abt. Kultur: Rahmenveranstaltung Vallazza/Dante

€ 5.000,00 

 

Für COVID-19 Notstand

 

Ministero della Cultura

€ 20.497,76

Fondo emergenza COVID-19

€ 22.459,28

Für Investitionen: Stühle für Außenbereich

Autonome Provinz Bozen/Abt. 34

€ 10.000,00

 

Gemeinde Brixen

€ 15.000,00 

 

DIÖZESANARCHIV

Für Investitionen/Restaurierungen

Autonome Provinz Bozen, Denkmalpflege/Abt. 13.3: Restaurierung von vier Objekten

€ 4.760,00 

Für Publikationen

Autonome Provinz Bozen, Deutsche Kultur/Abt. 14

€ 5.121,50

 

Ein besonderer Dank gilt auch allen Förderern und Gönnern der Hofburg Brixen:

Stiftung Südtiroler Sparkasse 

Italienische Bischofskonferenz

Diözese Bozen-Brixen

Logo Autonome Provinz.jpg
Logo Abt. Deutsche Kultur.jpg
Logo Landesarchiv.jpg
Brixen-Logo-4c-10.jpg
LogoSparkasse-638x325.jpg
CEI logo 8xmille_arancio.jpg