Wilhelm Senoner – Figuren . Gestalten . Personen

Wilhelm Senoner (geb. 1946) lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in St. Ulrich in Gröden. Obwohl er sich der Malerei wie der Bildhauerei widmet, zeigt die Ausstellung fast ausschließlich seine ausdrucksstarken und faszinierenden, monochrom gefassten Skulpturen. Sie stellen eine enge Verbindung von Tradition und Moderne dar und sind von einer Art magischem Realismus und gleichzeitig Symbolismus geprägt. Die diskrete Expressivität seiner Figuren kommt im mittelalterlichen Kellergewölbe der Hofburg mächtig zur Wirkung.

Senoner_RaumEinblick.1800x900