Ein neuer Brunnen für die Hofburg

Ein neuer Brunnen schmückt den Innenhof der Hofburg. Der Bildhauer Franz Kehrer, der in Enneberg lebt, schuf ihn aus weißem Marmor aus Ratschings. Am 4. November 2016 wird der Brunnen offiziell präsentiert und in Betrieb genommen.

Grußworte
Prof. Dr. Josef Gelmi, Präsident der Hofburg Brixen
Markus Huber, Obmann der Brixen Tourismus Genossenschaft
Dr. Peter Brunner, Bürgermeister der Stadt Brixen
Dr. Florian Mussner, Landesrat für Museen und Denkmäler
Dr. Ivo Muser, Bischof der Diözese Bozen-Brixen

Die Feier beginnt um 11 Uhr und schließt mit einem gemeinsamen Imbiss ab.

Die Hofburg bedankt sich für die Finanzierung des Brunnens:
Autonome Provinz Bozen – Südtirol, Abteilung 42 – Museen
Stadtgemeinde Brixen
Brixen Tourismus Genossenschaft