Rendezvous mit Regensburg. Kunst aus Brixens Partnerstadt

Kunstwerke erzählen von Regensburg und der reichen Geschichte der Stadt an der Donau. Seit 50 Jahren Partnerstadt von Brixen reichen die Beziehungen der beiden Städte ins Mittelalter zurück. Die Ausstellung spannt einen zeitlichen Bogen vom 10. bis zum 20. Jh. und zeigt Gemälde, Goldschmiedearbeiten, Grafiken und Skulpturen aus Regensburg und Brixen.

Messkelch mit den Heiligen von Regensburg
Gold, Silber, Edelsteine, Email
Ende 19. Jh.
Regensburg, Kunstsammlungen der Diözese Regensburg

Öffnungszeiten der Ausstellung
17.5.–31.5.2019
Dienstag bis Sonntag
10–17 Uhr
1.6.–11.8.2019
täglich 10–18.30Uhr