Ein Blick auf Mozart in der Brixner Hofburg

Heuer jährt sich zum 250. Mal der erste Brixen-Aufenthalt von Wolfgang Amadeus Mozart. Aus diesem Anlass hält Hildegard Herrmann-Schneider im Kaisersaal ein Kurzreferat mit dem Titel „Ein Blick auf Mozart in der Brixner Hofburg“. Außerdem wird sie einen Stimmensatz der Spaur-Messe mit handschriftlichen Eintragungen von Wolfgang Amadeus und Leopold Mozart zeigen.

Sonntag, 8. September 2019
Beginn: 11.30 Uhr
Eintritt frei

Beim Gottesdienst mit Bischof Ivo Muser um 10 Uhr im Dom zu Brixen erklingt die Spaur-Messe von W.A. Mozart (Domchor und Domorchester Brixen unter der Leitung von Heinrich Walder).

Eine Veranstaltung der Brixner Initiative für Musik & Kirche.