Kaisersaal_2.1800x900

Mozart in der Hofburg

Das Trio Weinmeister konzertiert im Kaisersaal der Hofburg.
Hanna Weinmeister, Violine
Gertrud Weinmeister, Viola
Bruno Weinmeister, Violoncello

Programm

Franz Schubert (1797–1828)
Streichtrio in B-Dur, D 471
Allegro

Ludwig v. Beethoven (1770–1827)
Streichtrio in D-Dur, Op. 9 Nr. 2.

Allegretto
Andante, quasi Allegretto
Menuetto. Allegro
Rondo. Allegro

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1781)
Divertimento für Streichtrio Es-Dur, KV 563
Allegro
Adagio
Menuetto. Allegretto – Trio
Andante
Menuetto. Allegretto – Trio I / II
Allegro

In der Reihe „Mozart im Kaisersaal der Hofburg Brixen“ wird heuer das erste Mal ein Streichtrio auftreten. Die Absicht war, endlich das großartige Divertimento in Es-Dur KV 563 von Mozart in diesem wunderbaren Raum zu hören. Es ist ein Divertimento in sechs kunstvollen Sätzen von fast 50 Minuten Spieldauer, eine „Unterhaltung“ für Kenner. Das Adagio in As-Dur zählt zu Mozarts tiefsten langsamen Sätzen.

Gespielt wird das Werk vom hoch geschätzten Trio Weinmeister, bestehend aus den Geschwistern Hanna, Gertrud und Bruno Weinmeister. Alle drei zeichnen sich durch die Wahrnehmung leitender Funktionen in bekannten Ensembles und Orchestern aus. Das Trio kann auf eine rege Konzerttätigkeit verweisen, die es in die großen Musiksäle Europas geführt hat.

Beginn: 20 Uhr

Karten:
€ 20 Erwachsene
€ 15 ermäßigt (Senioren und Familienpass)
Jugendliche und Studenten 50% ermäßigt
Nicht nummerierte Plätze

Kartenvorverkauf
Brixen Tourismus Genossenschaft
Kleiner Graben 11, Brixen
Tel. 0472 83 64 01, info@brixen.org
Abendkasse vor dem Konzert.

Eine Veranstaltung von Brixner Initiative Musik & Kirche in Zusammenarbeit mit der Hofburg Brixen.