Erstkommunikanten in der Hofburg

Eine museumspädagogische Aktion für Kinder und Schüler im Rahmen der Vorbereitung auf die Erstkommunion.

Ein Rundgang führt die Erstkommunikanten zu vier Stationen im Haus. Hier tragen sie Wissenswertes zur Hofburg als Bischofssitz, zum Letzten Abendmahl und zu liturgischen Gefäßen in ihre Arbeitsblätter ein und sammeln Puzzlestücke, die am Ende des Rundgangs ein Bild ergeben.

Frühling 2015
Dienstag bis Freitag nach Anmeldung
Eintritt und Aktion: 2 €
Dauer: ca. 50 Min.