Sammlung Siegfried Unterberger

2001 wurde vom Land Südtirol die Sammlung Siegfried Unterberger angekauft und der Hofburg Brixen als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt. Diese Sammlung ergänzt die hauseigenen Bestände in Richtung Profanmalerei mit Schwerpunkt im 19. Jahrhundert. Sie umfasst vor allem die Genre- und Porträtmalerei sowie Darstellungen von Tiroler und anderweitigen Landschaften. Dabei sind namhafte Künstler vertreten, wie Friedrich Wasmann, Franz von Defregger, Matthias Schmid, Hugo Engl, Thomas Ender, Gottfried Seelos, Albin Egger Lienz und Franz Richard Unterberger. Einen besonderen Platz nehmen die Werke von Alexander Koester, dem bedeutenden Exponenten der so genannten „Klausner Künstlerkolonie“, ein.

Enten in Abendsonne ruhend, Alexander Koester, Öl auf Leinwand
Enten in Abendsonne ruhend, Alexander Koester, Öl auf Leinwand